Jahresausklang

Liebe ARV-Gemeinschaft, werte Blog-Leserinnen und -Leser,

wir mussten und müssen im ablaufenden Jahr eindringlich erleben, wie verletzbar unsere Gesellschaft und die Würde des Menschen sind.

Es wird in solchen Zeiten wachsender nationaler und persönlicher Egoismen, einer Verrohung von Sprache und Verhaltensweisen, sowie oft ungezügelter Aggression, Hetze und Gewalt mehr denn je deutlich, dass Humanität, Toleranz, Gerechtigkeit und Solidarität wichtige Grundlagen einer stabilen Demokratie und eines gedeihlichen Zusammenlebens sind. 

Im Rahmen unseres täglichen Engagements für Menschen können wir aktiv dazu beitragen, die Gesellschaft und ihre Werte zu schützen. Es gilt, ein Gegengewicht zu populistischen Trends, Oberflächlichkeit und materieller Rücksichtslosigkeit zu schaffen, bzw. zu erhalten.

Lassen Sie uns deshalb auch im neuen Jahr Vorbild sein, tätige Nächstenliebe praktizieren und beruflich wie privat aktiv für Gewaltfreiheit, Respekt und erneuertes Wertebewusstsein eintreten! (whh)


Eine stressfreie, stimmungsvolle Weihnachtswoche, ein besinnliches, harmonisches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das Glück und Frieden bringen möge,

wünschen,

verbunden mit dem Dank für das idealistische Engagement jedes Einzelnen,

Gesamtpräsidium und Geschäftsführendes Präsidium des Bundesverbandes der Allgemeinen Rettungsverbände Deutschlands e. V. (BdARV) sowie die Online-Redaktion des ARVnewsBlogs

 

img_5940