Der Oberbürgermeister (Mitte) eingerahmt von ARV Pflegekräften

„Empfang in der Paulskirche für die Pflegekräfte und Akteure aus dem Seniorenbereich“

FRANKFURT/MAIN. Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main hatte am 13. Dezember zu einem „Empfang in der Paulskirche für Pflegekräfte und Akteure aus dem Seniorenbereich“ eingeladen. Die Stadt Frankfurt am Main dankte damit für das Engagement und die wichtige Arbeit. Die musikalische Umrahmung gestaltete das Orchester „Kick La Luna“. 

In seiner Ansprache betonte Oberbürgermeister Peter Feldmann die Bedeutung der Pflegedienste für das Wohlergehen von Pflegebedürftigen und Senioren in der Stadt Frankfurt am Main.

Im Anschluss an die Veranstaltung lud er zu einem Umtrunk in die Wandelhalle der Paulskirche ein.

Die Paulskirche ist ein historischer Ort in dem 1848 bis 1849 die Delegierten der Frankfurter Nationalversammlung die „erste freie Volksvertretung der deutschen Lande“ wählten. Sie gilt als Symbol der demokratischen Bewegung in Deutschland und wird heute als hochkarätiger Ausstellungs-, Gedenk- und Versammlungsort genutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s