Gottesdienst der Nationen: Ein Dank geht an die ehrenamtlichen ARV-Helfer

FRANKFURT. 500 – 600 Gläubige nahmen am Gottesdienst der Nationen mit Bischof Dr. Georg Bätzing, am 06. Mai 2018 in der Kirche St. Markus in Frankfurt-Nied teil.  Neben 5 katholischen Gemeinden aus den Stadtteilen Nied, Griesheim und Gallus nahmen auch die Italienische, Französischsprachige, Polnische, Eritreische und Afrikanisch-Englischsprachige Gemeinde teil. Die Lesung aus Johannes 4.7 – 10 wurde in den Sprachen der Gläubigen verlesen, die Kommunion wurde mit Gesang der italienischen Gemeinde untermalt. Das Schlusslied wurde in 6 Sprachen gesungen.

Anschließend boten die Teilnehmergruppen landesspezifische Speisen in den Räumen der Kirchengemeinde St. Markus an. Bischof Dr. Bätzing und der Pfarrer des Pastoralen Raumes Nied, Griesheim, Gallus, Dr. Glaser, bedankten sich bei den ARV-Einsatzkräften, die die sanitätsdienstliche Betreuung sicherstellten.

Erfahre mehr über das Ehrenamt und andere Möglichkeiten zu helfen: Den Helfern helfen