„Sonne für die Seele“ — digital beim ARV

WEIDEN i. d. OPf. (CP). „Sonne für die Seele“ ist die digitale Vortragsreihe der ARV-Behindertenhilfe. Im letzten Vortrag wurden den Teilnehmer*innen alle möglichen Pflanzenarten vorgestellt. Von „Seelenpflanzen“ bis „Bettseichern“ war alles dabei. Es sind noch zahlreiche und vielfältige Vorträge geplant. „Sonne für die Seele“ wird derzeit jeden zweiten Freitag angeboten. Veranstalter ist die Offene Behindertenarbeit (OBA) des Allgemeinen Rettungsverbandes Oberpfalz e. V. (ARV). Willkommen ist … „Sonne für die Seele“ — digital beim ARV weiterlesen

Nähe trotz Abstand

Wie gestaltet sich Behindertenhilfe in Corona-Zeiten? WEIDEN I. D. OPF. Durchschnittlich einmal im Quartal tagt der Arbeitskreis Offene Behindertenarbeit, kurz AKOBA. Bei Bedarf auch öfter. Und der Bedarf ist derzeit groß, denn viele Menschen mit Behinderung sind durch die Corona-Pandemie schwer betroffen, wie Lydia Wetzel vom Allgemeinen Rettungsverband Oberpfalz e. V. (ARV) mitteilt. „Hier gilt es, schnell, kreativ und unbürokratisch zu helfen.“ Der Arbeitskreis wurde … Nähe trotz Abstand weiterlesen

Aus dem Newsletter „OBA-InfoPost“ wird der Rundbrief „OBAcht“ mit frischem Outfit

WEIDEN I. D. OPF. Das OBA-Leitungsteam Dr. Carola Preißer und Lydia Wetzel hat sich in Zeiten der Corona-Pandemie allerlei einfallen lassen, um die Offene Behindertenarbeit (OBA) nicht gänzlich zum Stillstand kommen zu lassen, bzw. wieder in Schwung zu bringen. Nachlesen kann man das in den Rundbriefen, die monatlich erscheinen. Sie heißen jetzt nicht mehr „Info-Post“ sondern „OBAcht“ und erstrahlen ab März in neuem Layout (s. … Aus dem Newsletter „OBA-InfoPost“ wird der Rundbrief „OBAcht“ mit frischem Outfit weiterlesen

Corona-Virus: OBA-Veranstaltungen abgesagt! „Sonneninsel“ geschlossen!

WEIDEN I. D. OPF. Die aktuelle Pandemie wirkt sich nun auch beim ARV Oberpfalz e. V. aus. Hier der Wortlaut einer Mitteilung der Leiterin der OBA, Manuela Da Ros:

„Aufgrund der aktuellen, sehr unübersichtlichen Situation zu COVID-19/Coronavirus haben wir entschieden, sämtliche Veranstaltungen der OBA des ARV Oberpfalz e. V. auf unbestimmte Zeit abzusagen. Die „Sonneninsel“ bleibt bis auf weiteres geschlossen.

„Corona-Virus: OBA-Veranstaltungen abgesagt! „Sonneninsel“ geschlossen!“ weiterlesen

Anerkennung für Ehrenamtliche

WEIDEN/NEUSTADT. Sie haben es verdient, die Ehrenamtlichen im ARV, dass sie sich ab und zu über ein öffentliches Dankeschön und eine besondere Anerkennung freuen dürfen. So zum Beispiel im Rahmen einer Adventfeier der Offenen Behindertenarbeit (OBA) im Kreisverband Weiden-Neustadt. Die Tagespresse (NT) berichtete wie folgt darüber: „Anerkennung für Ehrenamtliche“ weiterlesen

„ARV-BeOBAchter“ online lesen

WEIDEN I. D. OPF. Für alle Interessenten, denen der ARV-BeOBAchter nicht in Papierform vorliegt, gibt es jetzt die Möglichkeit, die 7. Ausgabe der Zeitschrift online zu lesen. Ein Klick auf untenstehenden Link öffnet die Datei. Das kann je nach örtlicher Downloadgeschwindigkeit etwas dauern. Inzwischen kann man sich im folgenden Beitrag der OBA-Leitung über den Werdegang dieses inklusiven Projekts informieren.   „„ARV-BeOBAchter“ online lesen“ weiterlesen

Adventspräsent: „ARV-BeOBAchter“ vorgestellt

WEIDEN I. D. OPF. Pünktlich zum Adventsbeginn ist das jährlich erscheinende Magazin der Offenen Behindertenarbeit ((OBA) des ARV Oberpfalz in Weiden präsentiert worden: die 7. Ausgabe des „ARV-BeOBAchters“. Die OBA-Leitung hat einen ausführlichen Beitrag zum Werdegang dieses Inklusionsprojekts angekündigt, der in Kürze hier im ARVnewsBlog erscheinen wird (> zum Beitrag). „Adventspräsent: „ARV-BeOBAchter“ vorgestellt“ weiterlesen

„Oberpfalz Echo“: HPZ und ARV informieren über Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Titelfoto: Carola Peintinger (li.), Patricia Gallitzendörfer (5.v.li.), Martina Grüner (3.v.re.) und ihre Helfer. (Bild: J. Wilke)

WEIDEN I. D. OPF. Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung findet jährlich am 5. Mai statt. Auch zwei Weidener Organisationen beteiligten sich am Aktionstag und informierten mit einem Stand in der Innenstadt.  „„Oberpfalz Echo“: HPZ und ARV informieren über Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ weiterlesen

Fortbildung: Neue Pflegegrade

WEIDEN I. D. OPF. Am Mittwoch, dem 15. Februar 2016, findet von 18.00 bis 20.00 Uhr eine Fortbildungsveranstaltung der OBA zum Thema „Neue Pflegegrade ab 2017“ statt. Dazu lädt die Leiterin der OBA im ARV-Kreisverband Weiden-Neustadt, Diplompsychologin Dr. Carola Preißer, auf die „Sonneninsel“ im ARV-Dienstgebäude Weiden, Parksteiner Straße 15, ein.  „Fortbildung: Neue Pflegegrade“ weiterlesen