ARV-Wochenende 2017: Der Sonntag

Weitere Amtszeit für Vizepräsident Werner H. Hayn

WERNBERG. Der zweite Teil des ARV-Wochenendes in der mittleren Oberpfalz (KV Schwandorf) bestand im Wesentlichen aus der Sitzung des ARV-Gesamtpräsidiums im Landgasthof Burkhard und dem Besuch einer Töpferei in Wernberg.  „ARV-Wochenende 2017: Der Sonntag“ weiterlesen

ARV-Wochenende 2017: Der Samstag

Bundesdelegiertenversammlung 2017 mit Berichten der Verbände

NEUSATH/WERNBERG. Ein interessantes, informatives Wochenende liegt hinter den Teilnehmern der Veranstaltungen des ARV-Wochenendes 2017. Der Samstag war geprägt von der Bundesdelegiertenversammlung des BdARV und der Besichtigung des Museumsdorfes in Neusath sowie dem abendlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch im Rahmen des Bayerischen Büffets in Wernberg.  „ARV-Wochenende 2017: Der Samstag“ weiterlesen

Am Wochenende ist es soweit: BuDV im Oberpfälzer Freilandmuseum

Nicht vergessen! Kommenden Samstag findet im Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen des Bezirks Oberpfalz die Bundesdelegiertenvetsammlung 2017 des BdARV für das Geschäftsjahr 2016 statt. Beginn ist bereits um 13.30 Uhr! Bitte um 13.15 Uhr da sein! „Am Wochenende ist es soweit: BuDV im Oberpfälzer Freilandmuseum“ weiterlesen

Erhöhung der Betreuungsvergütung lässt weiterhin auf sich warten

LEIMEN. Es droht eine wichtige Säule qualifizierter Begleitung wegzubrechen, weil die Politik die Entwicklungen nicht zeitnah aufnimmt und behandelt. Im Mai sollte über die längst überfällige Erhöhung der Vergütung für Betreuungstätigkeit diskutiert werden. Die Zahlen in den Vereinen sehen von Jahr zu Jahr schlechter aus. Kein Wunder wenn man bedenkt, dass die Vergütung seit 2005 nicht mehr angehoben wurde, Löhne und Gehälter sowie andere Fixkosten … Erhöhung der Betreuungsvergütung lässt weiterhin auf sich warten weiterlesen

„Die Einschläge kommen näher …“

AUGSBURG. Obigen Ausspruch tat kürzlich ein altgedienter ARVler, als er vom Tode des ehemaligen hessischen ARV-Funktionsträgers Hans Schemel erfuhr. Nun erreicht den BdARV schon wieder eine Trauerbotschaft: Das langjährige Vorstandsmitglied des früheren ARV Schwaben e. V., Paul von Stetten, verschied am 12. Februar 2017 in Ottmarshausen.  „„Die Einschläge kommen näher …““ weiterlesen

Jahrestag: ARV heute vor 44 Jahren gegründet

MÜNCHEN/REGENSBURG. Kinder, wie die Zeit vergeht! Es ist gefühlt noch nicht lange her, da fand in der Weidener Max-Reger-Halle Fantastic Forty, die große Jubiläumsgala zum 40-jährigen Bestehen des ARV, statt. Heute jährt sich der Tag, an dem der Verband ins Leben gerufen wurde, schon zum 44. Male. Als Idee des Redakteurs Henning Kriebel hatte der Verein seine Wurzeln in München. In Unterhaching fand am 20. Januar 1973 die Gründungsversammlung statt.  „Jahrestag: ARV heute vor 44 Jahren gegründet“ weiterlesen

Gesamtpräsidium trifft sich in Frankfurt/Main

LEIMEN. Das neue Jahr ist gerade 4 Tage alt, da heißt es für die Mitglieder des Gesamtpräsidiums des ARV Bundesverbands „die Arbeit ruft“. In genau vier Wochen, am 4. Februar treffen sich die Vertreter dieses Gremiums, bestehend aus den Vorsitzenden, Geschäftsführern oder ihrer Stellvertreter, in Frankfurt zur ersten Sitzung in 2017.  „Gesamtpräsidium trifft sich in Frankfurt/Main“ weiterlesen