Gesamtnote 1,0: ARV-Sozialstation Erbendorf veröffentlicht aktuellen Transparenzbericht

ERBENDORF. (Selbst-)Bewusst in die Karten schauen lässt sich jedes Jahr das Team der Sozialstation im ARV-Sozialzentrum Erbendorf. Hier können die durchaus positiven Prüfergebnisse im Detail nachgelesen werden: Transparenzbericht 2019 —> Weitere Transparenzberichte aus den Vorjahren Die Berichte belegen, dass die diesjährige Spitzenbenotung keine positive Ausnahme ist, sondern der Regelfall bei der ARV-Sozialstation in Erbendorf. Kompliment an die engagierte Pflegedienstleiterin Tanja Gradl und ihr Team! —> Homepage … Gesamtnote 1,0: ARV-Sozialstation Erbendorf veröffentlicht aktuellen Transparenzbericht weiterlesen

Insolvenzberatung als Unterstützung bei Privatinsolvenz

BERLIN/WEIDEN. Schuldner- und Insolvenzberatung gehören zu den wichtigen sozialen Aufgaben des Allgemeinen Rettungsverbandes (ARV). Der ARV Oberpfalz e. V. unterhält an fünf Standorten in seinem Zuständigkeitsbereich entsprechende Beratungsstellen: Regensburg, Schwandorf, Weiden i. d. OPf., Tirschenreuth und Erbendorf. Die Beratung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger erfolgt beim ARV sinnvollerweise grundsätzlich kostenlos. Alles andere hält man beim ARV für unseriös.  „Insolvenzberatung als Unterstützung bei Privatinsolvenz“ weiterlesen