OBA-Quartalsprogramm und OBA-Infopost jetzt neu!

WEIDEN I. D. OPF. Zum Beginn des dritten Quartals 2017 hat die Leitung der Offenen Behindertenarbeit (OBA) des ARV-Kreisverbandes Weiden-Neustadt das neue OBA-Quartalsprogramm veröffentlicht. Der monatliche ARV-Newsletter „OBA-Infopost“ ist ebenfalls als Ausgabe für Juli 2017 neu erschienen.  „OBA-Quartalsprogramm und OBA-Infopost jetzt neu!“ weiterlesen

Letzter Ausweg Insolvenz? – Seriöse Beratung bei Wohlfahrtsverbänden ist grundsätzlich kostenlos!

WEIDEN. Zum Thema Schuldnerberatung in der Oberpfalz erschien am 22.06.2017 nachfolgender Artikel von Gabriele Weiß in der Tageszeitung Der neue Tag (Quelle: Oberpfalznetz):  „Letzter Ausweg Insolvenz? – Seriöse Beratung bei Wohlfahrtsverbänden ist grundsätzlich kostenlos!“ weiterlesen

„Oberpfalz Echo“: HPZ und ARV informieren über Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Titelfoto: Carola Peintinger (li.), Patricia Gallitzendörfer (5.v.li.), Martina Grüner (3.v.re.) und ihre Helfer. (Bild: J. Wilke)

WEIDEN I. D. OPF. Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung findet jährlich am 5. Mai statt. Auch zwei Weidener Organisationen beteiligten sich am Aktionstag und informierten mit einem Stand in der Innenstadt.  „„Oberpfalz Echo“: HPZ und ARV informieren über Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ weiterlesen

Eröffnung des ARV-Sozialzentrums

ERBENDORF. Am 3. Mai 2017 wird das neue ARV-Sozialzentrum Erbendorf des Kreisverbandes Tirschenreuth feierlich eingeweiht und offiziell eröffnet. Gleichzeitig werden die aktuellen Dienstfahrzeuge der Sozialstation gesegnet. Am 07. Mai schließt sich dann für die breite Öffentlichkeit ein Tag der offenen Tür (10.00 – 17.00 Uhr) an. „Eröffnung des ARV-Sozialzentrums“ weiterlesen

Ehrungen im Rahmen der JHV des KV TIR

TIRSCHENREUTH/PLÖSSBERG. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ARV-Kreisverbandes Tirschenreuth wurden wieder langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Der Bezirksgeschäftsführer des ARV Oberpfalz e. V., Helmut Sturm, überreichte Urkunden und Präsente an Rosi Tretter und Marianne Smith für 10 Jahre, Hans Hart für 20 Jahre und Uwe Geweth für 40 Jahre Mitgliedschaft.  „Ehrungen im Rahmen der JHV des KV TIR“ weiterlesen