Strukturwandel in der Krankenhausversorgung

WIESBADEN / BONN / BERLIN. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat in seinem aktuellen Jahresgutachten 2018/19 die Weiterentwicklung des Krankenhaussektors aus ökonomischer Sicht diskutiert. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat diesen Bereich in seinem kürzlich veröffentlichten Gutachten ebenfalls in den Blick genommen. Die Analysen beider Räte gelangen hinsichtlich des Reformbedarfs zu weitgehend übereinstimmenden Schlussfolgerungen. Die nachfolgend aufgeführten Maßnahmen würden den … Strukturwandel in der Krankenhausversorgung weiterlesen

„ARV-BeOBAchter“ online lesen

WEIDEN I. D. OPF. Für alle Interessenten, denen der ARV-BeOBAchter nicht in Papierform vorliegt, gibt es jetzt die Möglichkeit, die 7. Ausgabe der Zeitschrift online zu lesen. Ein Klick auf untenstehenden Link öffnet die Datei. Das kann je nach örtlicher Downloadgeschwindigkeit etwas dauern. Inzwischen kann man sich im folgenden Beitrag der OBA-Leitung über den Werdegang dieses inklusiven Projekts informieren.   „„ARV-BeOBAchter“ online lesen“ weiterlesen

Adventspräsent: „ARV-BeOBAchter“ vorgestellt

WEIDEN I. D. OPF. Pünktlich zum Adventsbeginn ist das jährlich erscheinende Magazin der Offenen Behindertenarbeit ((OBA) des ARV Oberpfalz in Weiden präsentiert worden: die 7. Ausgabe des „ARV-BeOBAchters“. Die OBA-Leitung hat einen ausführlichen Beitrag zum Werdegang dieses Inklusionsprojekts angekündigt, der in Kürze hier im ARVnewsBlog erscheinen wird (> zum Beitrag). „Adventspräsent: „ARV-BeOBAchter“ vorgestellt“ weiterlesen

Bezirksdelegiertenversammlung 2018 des ARV Oberpfalz

WEIDEN I. D. OPF. / WERNBERG. Wie die Hauptverwaltung des Allgemeinen Rettungsverbandes Oberpfalz e. V. mitteilt, findet die

Bezirksdelegiertenversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017

am Donnerstag, 05. Juli 2018 um 18.00 Uhr

im Landgasthof Burkhard, Marktplatz 10, 92533 Wernberg-Köblitz

statt.   „Bezirksdelegiertenversammlung 2018 des ARV Oberpfalz“ weiterlesen

Insolvenzberatung als Unterstützung bei Privatinsolvenz

BERLIN/WEIDEN. Schuldner- und Insolvenzberatung gehören zu den wichtigen sozialen Aufgaben des Allgemeinen Rettungsverbandes (ARV). Der ARV Oberpfalz e. V. unterhält an fünf Standorten in seinem Zuständigkeitsbereich entsprechende Beratungsstellen: Regensburg, Schwandorf, Weiden i. d. OPf., Tirschenreuth und Erbendorf. Die Beratung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger erfolgt beim ARV sinnvollerweise grundsätzlich kostenlos. Alles andere hält man beim ARV für unseriös.  „Insolvenzberatung als Unterstützung bei Privatinsolvenz“ weiterlesen

Achtung, Terminberichtigung!

WEIDEN I. D. OPF. Durch einen bedauerlichen Übermittlungsfehler an die Online-Redaktion des ARVnewsBlogs wurde im gestrigen Beitrag Eröffnung der ersten EUTB-Beratungsstelle beim ARV Oberpfalzursprünglich ein falsches Veranstaltungsdatum angegeben. Es wurde inzwischen berichtigt.

Die Eröffnung der EUTB-Beratungsstelle findet somit statt am 7. Mai 2018 um 14.00 Uhr im ARV-Gebäude in Weiden, Parksteiner Str. 15. Das ist auch dem nachfolgenden Presseartikel zu entnehmen.  „Achtung, Terminberichtigung!“ weiterlesen

Eröffnung der ersten EUTB-Beratungsstelle beim ARV Oberpfalz

WEIDEN I. D. OPF. – Wie der ARV Oberpfalz e. V. mitteilt, wird am 7. Mai 2018 um 14.00 Uhr in den Räumen des ARV-Dienstgebäudes in Weiden, Parksteiner Straße 15, eine neue Beratungsstelle feierlich eröffnet. Es handelt sich um eine von zahlreichen geplanten dezentralen Beratungsstellen des „Vereins für ergänzende ,unabhängige Teilhabeberatung in den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern e. V.(EUTB)“, dessen Mitglied der ARV Oberpfalz ist. „Eröffnung der ersten EUTB-Beratungsstelle beim ARV Oberpfalz“ weiterlesen

ARV Oberpfalz einer der Träger der „Ambulanten Palliativversorgung Nordoberpfalz eG (SAPV)“

WEIDEN I. D. OPF. In Weiden hat sich die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für die Landkreise Neustadt/WN, Tirschenreuth und die Stadt Weiden (SAPV) gegründet. Die Genossenschaft möchte die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen erhalten, fördern und verbessern. „ARV Oberpfalz einer der Träger der „Ambulanten Palliativversorgung Nordoberpfalz eG (SAPV)““ weiterlesen